Wir sind die Akademische Verbindung Rheno-Colonia im Miltenberger Ring. Wenn Ihr Euch über uns informieren wollt oder unser aktuelles Programm sucht seid Ihr hier genau richtig.

Wahl- und Programmconvent

Liebe Freunde,

um unser Semester abzuschließen und unsere Chargen neu zu besetzen, findet am kommenden Sonntag, den 15.07.2018 um 14.00 hct adH unser ...

Weiterlesen …

Vortrag AH Emschermann "Von Hunden und Augen - Eine Exegese griechischer Mythologie"

Liebe Freunde,

am kommenden Freitag, den 22.06.18 hält unser AH Emschermann einen Vortrag mit dem vielversprechenden Titel "Von Hunden und Augen - Eine Exegese ...

Weiterlesen …

Sommerfest und WM Public Viewing

Liebe Freunde,

unser Semester neigt sich wieder dem Ende zu und bei hoffentlich schönem Wetter und lockerer Runde wollen wir unser ...

Weiterlesen …

Vorortjahr im Miltenberger Ring

Liebe Bundesbrüder,

das neue Semester hat begonnen! Neben zahlreichen, schönen Veranstaltungen adH wie unseren Kneipen, dem Sommerfest oder einem Vortrag freuen wir uns ganz besonders auf...

Weiterlesen …

Ausflug zum Schloss Augustusburg mit AH Bruch

Liebe Freunde,

wer eine der sicherlich schönsten Schlösser des Rheinlandes noch nicht kennt, hat am kommenden Samstag eine gute Gelegenheit, die von AH Bruch organisierte Führung durch das ...

Weiterlesen …

Ankneipe

Liebe Freunde,

kommenden Freitag wollen wir um 20 hct AdH das neue Semester einleuten mit unserer traditionellen Semesterantrittskneipe. Gemeinsam wollen wir bei dem einen oder anderen kühlen Kölsch ...

Weiterlesen …

Semesterende

Liebe Freunde,

das Semester geht dem Ende entgegen und nach der lustigen Karnevalszeit ist auch bei uns Ruhe eingekehrt. Die letzten Veranstaltungen sind ...

Weiterlesen …

Karnevalsparty

Weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/events/1769767843055637/

Weiterlesen …

147. Jubiläum

Am heutigen 1. Februar feiert unsere Verbindung ihr 147. Jubiläum. Der erste Bericht über die Gründung lautet wie folgt:

"Am 1. Februar 1871, im ersten Jahr des neu entstandenen deutschen Reichs, in einer Zeit, als der Gedanke der Einigkeit und Zusammengehörigkeit auch die deutsche Studentenschaft, besonders in den Gauen des lieben deutschen Rheins, mehr denn je beseelte, traten zu Bonn in der altbewährten Kneipe der Wittib Ruland am Markt, 21 Mitglieder der juristischen Fakultät zusammen. Ihre Absicht war, der bis dahin leider unter den Mitgliedern der Fakultät bestandene Uneinigkeit und Zersplitterung durch Gründung eines Vereins entgegenzuwirken, eines Vereins, der nicht nur die Interessen der Fakultät nach außen hin würdig vertreten und hochhalten sollte, sondern auch den Mitgliedern durch gegenseitige Freundschaft, Gemütlichkeit und Eintracht ein treues Heim noch weit über die schönen Jahre des Studententums hinaus verschaffen wollte."

Vor allem die letzten Worte, Freundschaft, Gemütlichkeit und Eintracht, sind heute nach wie vor in unserem Bund zu fühlen. Das dies auch in den nächsten Dekaden anhält daran arbeiten wir kräftig.

Auf unseren Bund vivat, crescat, floreat Rheno-Coloniae in aeternum!

P.S. Das Bild zeigt das Stiftungsfest im Jahr 1880 vor dem ersten Haus an der Wachsbleiche 5 in Bonn.

Weiterlesen …

Karnevalskneipe

Liebe Freunde,

kann man Kneipe und Karneval verbinden? Wir finden schon! Daher wird...

Weiterlesen …